über uns

Die EMC Models produziert seit Modellautos seit 1986. Firmengründer und dauerhafte Chef ist Vladimir Pivtorak. Die EMC Models wird in Kiew, Ukraine.


In diesen Jahren hat sich die EMC Models hergestellt Modelle für Kunden  aus der Ukraine, Russland, Deutschland, Polen, den USA und den Niederlanden.


Auf Rechnung der Gesellschaft gibt es die Herstellung von Modellen für Porsche Museum (1920 Austro-Daimler "Sascha", 1948 Porsche 356 No1, Porsche 550 Spyder Panamericana ...), für Mercedes-Benz Classic Collection (1909 Blitzen Benz 1930 Mercedes -Benz SSK, 1935 Mercedes-Benz 500K Roadster Luxus ...), für die Replicars (1974 Maserati Khamsin Bertone, 1988 Maserati Karif), für die One43 (1910 Brooke Swan Car), für die B & G (Chrysler Imperial Speedster 1932 , Fascination # 2 USA 1974 und andere), für die Vertex auch.


Die EMC Models produziert Modelle in Kleinserien. Die Firma ist spezialisiert ist Modellautos im Maßstab 1/43, die mit mindestens 150 Exemplaren produziert werden.


Die ersten Modelle wurden manuell nach eigenen Handzeichnungen und Skizzen entwickelt. Heute durch die Schaffung eines Master-Modell verwenden wir ein Computerprogramm dreidimensionale (3D) Grafiken und Computer-gesteuerte Präzision Fräsmaschine.


Heutzutage EMC Models beschäftigt 10 Personen. Alle Mitarbeiter haben für eine lange Zeit, die jeweils bei etwa 10 Jahren. Wir konzentrieren uns auf Qualität, Authentizität und detaillierter Ausarbeitung der Modelle. Wir nähern uns, ernsthaft zu arbeiten. Vielleicht ist das, warum die Zahl von Modellen für die Zeiteinheit ist ein wenig.